• slideshow1
  • slideshow2
  • slideshow3
  • slideshow4
  • slideshow5
  • slideshow6
  • slideshow7
  • slideshow8
  • slideshow9
  • slideshow10
  • slideshow11

 

Frauenkirche

Kategorie: Sakralbauten
Bauherr: St. Jacobi-Frauenberg, Nordhausen
Baujahr: 2002-2004
Bauort: Nordhausen, Thüringen
Kosten: 400.000 EUR

Leistung: Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung
Besonderheiten: denkmalgeschütztes Objekt

Anlässlich der Landesgartenschau 2004 erfolgte der Wiederaufbau der im Krieg weitgehend zerstörten Frauenbergkirche. Innerhalb eines engen Zeitrahmens stellte die Koordination des Bauablaufs mit Archäologen, Denkmalpflegern und Landschaftsarchitekten hohe Ansprüche an die Projektleitung. Um dem Gotteshaus Transparenz zu geben, wurde der Durchgang zwischen Längs- und Querschiff geöffnet und durch ein Fenster neu gestaltet. Dies verbindet Innen- und Außenraum und integriert den Vorplatz. Das ehemalige Längsschiff wurde durch eine Stahlkonstruktion neu interpretiert. Die zurückhaltende Form der Rahmen ordnet sich dem historischen Bestand unter. Die Sonnensegel dienen als Medienflächen und erweitern die Möglichkeiten der Gemeinde bei Veranstaltungen.