• slideshow1
  • slideshow2
  • slideshow3
  • slideshow4
  • slideshow5
  • slideshow6
  • slideshow7
  • slideshow8
  • slideshow9

Kraftsportzentrum, Olympiastützpunkt Erfurt

 

 

Kategorie: Sportbauten
Bauherr: Erfurter Sportbetrieb
Baujahr: 2010
Bauort: Erfurt, Thüringen
Kosten: 500.000 EUR
BGF: 800 m²
Leistung: Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung

PAB ARCHITEKTEN konzipierte die Zentralisierung der Krafttrainings-Räume im Sportzentrum Erfurt. Ziel war ein möglichst stützenfreier, flexibler Großraum mit vier Stemmböden. Dies erfolgte über ein Stahl-Unterzug-System und entsprechend maximierte Stützenabstände. Der Kraftraum wird zentral be- und entlüftet und direkt über die Leichtathletikhalle zugänglich. Die Fassade greift die Optik einer Tartan-Laufbahn auf und visualisiert so die Nutzung.